Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Ein Tag in kürzester Zeit

Dr. Joe Dispenza / 06. Dezember 2019

A Day in No Time

Als wir das Format in unseren Advanced Workshops in einwöchige Veranstaltungen geändert haben, haben wir auch Outdoor-Challenge-Aktivitäten eingeführt. Einige dieser Aktivitäten umfassten das Abseilen von Gebäuden und das Laufen auf erhöhten Hindernisparcours. Der Zweck dieser Aktivitäten ist es, Menschen herauszufordern, ihre Ängste und unbewussten Programme zu überwinden, indem sie „die Formel“ mit offenen Augen (anstatt mit geschlossenen Augen in der Meditation) anwenden, um die Kohärenz von Gehirn und Herz in den entscheidenden Momenten des Lebens zu demonstrieren. In Niagara Falls, New York, haben wir uns jedoch entschlossen, unseren Schülern eine interne Herausforderung zu stellen. Wir nannten es "Ein Tag in kürzester Zeit".

"Ein Tag in kürzester Zeit" ist eine Gelegenheit für Menschen, den ganzen Tag in Meditation zu verbringen. Der Zweck dieser Übung ist es, unseren Schülern zu helfen, so tief wie möglich zu gehen - sich immer tiefer mit dem Feld zu verbinden und die Kunst des Meisterns zu üben, über sich selbst hinauszukommen. Am dritten Tag des Niagara Falls Advanced Workshops nahmen unsere Schüler am ersten „Tag in kürzester Zeit“ teil.

Ich war sehr beeindruckt, da die Studentenschaft unglaublich gut abschnitt. Um den ganzen Tag in Meditation sitzen zu können, sollten Sie sie für den Rest der Woche einrichten. Wenn sie einen ganzen Tag in kürzester Zeit meditieren könnten, wäre der Rest theoretisch relativ einfach.

Die Meditation wurde durch mehrere optionale Pausen unterbrochen, in denen die Leute auf die Toilette gehen oder etwas essen konnten. Niemand musste die ganze Zeit in der Meditation bleiben, aber bemerkenswerterweise saßen viele Menschen den ganzen Tag in Stille.

Während der ersten zwei Stunden hatten wir wie üblich Menschen, die sich in ihr Herzzentrum einschlossen und den Atem übten, gefolgt von mehreren Stunden damit, die Verbindung zum einheitlichen Feld zu üben. Das Ziel war, dass die Menschen wirklich über ihre Identität, die Menschen und Probleme in ihrem Leben hinausgehen und ihre Aufmerksamkeit von allen Objekten (Handys, Computern usw.) ablenken, um kein Körper, niemand, nichts, nirgendwo zu werden in kürzester Zeit.

Die Praxis bestand darin, ihre Aufmerksamkeit weiterhin auf Energie und Frequenz anstatt auf Materie und Dinge zu richten. Sich auf Energie und Information zu konzentrieren bedeutet, unseren Fokus zu öffnen und unser Bewusstsein zu erweitern. Dies wird als divergierender Fokus bezeichnet. Ein konvergenter Fokus oder enger Fokus ist, wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf unseren Körper sowie auf Menschen, Objekte, Orte, Materie und / oder Zeit richten. Diese Herausforderungsaktivität warf letztendlich die Frage auf: Wie viel von Ihrem Wachtag richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Materie und wie viel legen Sie auf Energie und Information?

Nach unseren Untersuchungen führen die Nebenwirkungen unserer Bemühungen zu einer signifikanten Kohärenz von Gehirn und Herz. Indem wir unsere Aufmerksamkeit auf das einheitliche Feld richten (dessen Signatur Ganzheit, Einheit und Ordnung ist) und indem wir uns mit unserem Bewusstsein verbinden, wird unsere Biologie vollständiger, einheitlicher und geordneter - und diese Einheit spiegelt sich in unserem Körper wider .

Weil dies für so viele Menschen so relevant ist, werden wir es in Zukunft wieder tun. Bist du bereit für die Herausforderung?

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden