Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Ändere deine Box, ändere deine Realität: Teil II

Dr. Joe Dispenza / 16. August 2019

Change Your Box, Change Your Reality: Part II

Wenn Sie es verpasst haben, lesen Sie bitte Ändere deine Box, ändere deine Realität: Teil I.

Wenn Sie auf die Probleme oder Herausforderungen in Ihrem Leben reagieren, erzeugen Ihre Gedanken und Gefühle Muster im Quantenfeld. Das liegt daran, dass Gedanken elektrische Ladungen erzeugen und Gefühle magnetische Ladungen erzeugen, deren Gesamtheit die Energie ist, die Sie von Moment zu Moment senden. Ebenso erzeugt diese Energie entsprechende Muster in Ihren Gehirnschaltungen, die dieselben Chemikalien in Ihrem Körper freisetzen, was sich auf Ihre Biologie und Genexpression in gleicher Weise auswirkt. Letztendlich beeinflusst diese Reihe von Ereignissen sowohl Ihre Gesundheit als auch Ihr Leben. Aber bevor wir weitermachen, gehen wir zurück zu dem Problem in Ihrem Leben, das nicht verschwinden wird, dem Problem, von dem wir gesprochen haben Teil I.

Jedes Mal, wenn Sie sich der unbewussten Gedanken bewusst werden, die mit Ihrem Problem verbunden sind (zum Beispiel: Ich höre auf, ich kann es nicht, ich bin nicht gut genug, diese Situation wird sich nie ändern), verringern Sie die Lautstärke des Negativs Stimme in deinem Kopf, die Stimme, die unbewusst dieselben begrenzten Gedanken hunderte Male am Tag wiederholt. Dies sind wichtige blinde Flecken, auf die Sie aufmerksam werden müssen, denn je bewusster, bewusster und vertrauter Sie mit diesen Gedanken werden, desto besser können Sie die unbewussten Bindungen / Programme auflösen, die Sie unter denselben Bedingungen in Ihrem Leben versklaven. Denn je bewusster Sie sich dieser unbewussten Programme bewusst werden, desto weniger neigen Sie dazu, in Ihrem täglichen Leben bewusstlos zu werden. Mit anderen Worten, jedes Mal, wenn Sie sich dieser Gedanken bewusst werden - Gedanken, die durch Schuldgefühle, Leiden, Scham, Angst, Kontrolle, Schmerz, Wut, Frustration usw. gefördert und erzeugt werden - steigen Sie auf eine Leiter. Sie bewegen sich auf eine höhere Bewusstseinsebene.

Wenn Sie sich durch diese dichten Schichten von Emotionen (und damit von Energie) bewegen, beginnen Sie, Ihre eigene persönliche Energie zu erhöhen. Weil Sie ohne Bewusstsein oder Bewusstsein keine Energie haben können, wenn Sie Ihre Energie erhöhen, erhöhen Sie jetzt Ihr Bewusstsein und bewegen sich auf eine höhere Ebene des Geistes als der Geist, der das Problem überhaupt erst verursacht hat. Wenn Sie Ihr Bewusstsein schärfen, können Sie jetzt neue Optionen und Möglichkeiten erkennen, die Sie an erster Stelle nicht kannten.

 

Verschmelzung mit dem Feld

Wenn Sie Ihre Meditation praktizieren, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie zuerst an den Punkt gelangen, an dem Sie sich von allem, was Ihnen in dieser 3D-Realität bekannt ist, lösen und buchstäblich in kürzester Zeit kein Körper, niemand, nichts, nirgendwo, werden. Wenn Sie es richtig machen, entziehen Sie all Ihre Aufmerksamkeit und Energie diesem 3D-Bereich der Trennung - einem Bereich, in dem alles lokal, durch Ihre Sinne definiert und materiell in Raum und Zeit ist. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit dort platzieren, wo Sie Ihre Energie platzieren, öffnen Sie in dem Moment, in dem Sie Ihre gesamte Aufmerksamkeit von allem, was in Ihrer 3D-Realität bekannt und materiell ist, ablenken, die Tür zum Quantenfeld. Im Wesentlichen wirst du kein Körper, niemand, kein Ding, kein Wo, in kürzester Zeit, und jetzt bist du reines Bewusstsein im ewigen Jetzt - dem großzügigen gegenwärtigen Moment. Wir nennen diesen Prozess, der über Ihr bekanntes Selbst hinausgeht.

Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit dort platzieren, wo Sie Ihre Energie platzieren, während Sie lernen, wie Sie Ihren denkenden Neokortex herunterschalten, um sehr kohärente niedrige Alpha- und Theta-Gehirnwellen zu erzeugen, und Sie Ihr Bewusstsein für Energie und das einheitliche Feld öffnen - einen Raum, in dem Es gibt nichts Physisches oder Bekanntes - Sie befinden sich im Unbekannten und Ihr Bewusstsein kann beginnen, sich mit Energie anstatt mit Materie zu verbinden. Jetzt können Sie dafür sorgen, dass Ihre Biologie wirklich kohärent wird, denn ähnlich wie Ihr Computer eine Verbindung zu WLAN herstellt, stellen Sie eine Verbindung zu einem Signal her. Sie verbinden sich mit dem Feld, weil dort Ihre Aufmerksamkeit liegt. Wenn Sie diese kohärente Frequenz buchstäblich finden und sich mit ihr verbinden können - wenn Sie diese kohärente Energie mit Ihrem Herzen, Verstand und Bewusstsein berühren können -, stimmen Sie sich auf eine Schwingung oder Frequenz ein, die sich als Verbindung, Einheit, Ganzheit und Einheit widerspiegelt. Jetzt gibt es keine Trennung mehr zwischen dir und dem Feld und in diesem Moment wirst du reines Bewusstsein. In diesem Moment verschmilzt Ihr Bewusstsein mit dem Bewusstsein des einheitlichen Feldes, dessen Signatur Einheit, Ganzheit und Einheit ist.

Wenn Sie wirklich mit dem einheitlichen Feld verschmolzen sind, befinden Sie sich in dem Bereich, in dem alle Möglichkeiten bestehen. Das bedeutet, dass im gegenwärtigen Moment eine Zukunft passiert, in der Ihr Problem nicht existiert. Folgen Sie mir jetzt für einen Moment hierher, denn hier werden Sie in eine Zukunft springen - im gegenwärtigen Moment oder jetzt ewig - wo Ihr Problem nicht existiert.

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem Ankleidezimmer in einem Kaufhaus mit Spiegeln auf beiden Seiten. Wenn Sie sich im Spiegel betrachten, erzeugen die Reflexionen an jedem Spiegel unendliche Kopien von Ihnen. Diese Kisten von dir, die im Spiegel enthalten sind, scheinen sich bis in die Ewigkeit auszudehnen. Nehmen wir an, dass es in einer dieser unendlichen Dimensionen oder einer Vielzahl von Feldern mindestens eines dieser Felder gibt, in dem Ihr Problem nicht mehr besteht. Wenn Sie sich in einem Bereich befinden, in dem es unendlich viele Gedanken gibt, die sich in der 3D-Realität als materielle Dinge manifestieren können, müssen Sie Ihr Bewusstsein nur auf eine andere Box oder Dimension verlagern, in der das Problem nicht besteht.

Nun möchte ich Sie fragen: Wenn Sie den Gedanken haben, dass Sie sich außerhalb Ihrer Problembox befinden, da alle Gedanken eine Frequenz, Energie oder Emotion erzeugen, wie hoch wäre dann die Frequenz, Energie oder Emotion dieses Gedankens? Vielleicht ein bisschen Freude? Ein bisschen Freiheit? Eine kleine Erleichterung? Erleichterung ist die, die sich für mich normalerweise richtig anfühlt.

 

Springboxen

Wenn Sie sich des Gedankens bewusst werden, dass Sie sich außerhalb Ihrer aktuellen Bedingungen oder Probleme in dem Bereich befinden, in dem alle Möglichkeiten bestehen, befinden Sie sich einfach aufgrund Ihres Bewusstseins außerhalb Ihrer aktuellen Bedingungen und Probleme. Solange Sie die Häufigkeit dieses Gedankens fühlen und sich mit ihm verbinden, in der das Problem nicht besteht, sind Sie mit dieser neuen Dimension verbunden. Jetzt befinden Sie sich außerhalb des Rahmens dieses begrenzten Gedankens in einer zukünftigen Realität. Wo? Im gegenwärtigen Moment… im Jetzt… wo all diese unendlichen Möglichkeiten existieren.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie würden Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr Auto auf der anderen Straßenseite lenken (oder auf dieses aufmerksam werden) - mit der Absicht, zu Ihrem Auto zu gehen -, während Sie in Ihrer Küche stehen. Sie würden Ihre Energie im gegenwärtigen Moment in diese Zukunft stecken, ja? Da Ihre Aufmerksamkeit auf das Auto gerichtet ist, scheint es vernünftig, dass Ihr Körper Ihrem Geist zum Auto folgt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit auf eine Zukunft richten, in der Sie bereits am Auto sitzen.

Wenn Sie nun im einheitlichen Bereich Kisten von einer Realität in eine andere verschieben und sich bewusst werden, dass Sie sich außerhalb der Realität Ihres Problems befinden, können wir sagen, dass Sie sich der Zukunft bewusst sind, die Sie im gegenwärtigen Moment haben. Und wenn Sie mit der Energiequelle verbunden sind - der Energie der Einheit, der Einheit und der Ganzheit -, sind Sie jetzt mit der Zukunft verbunden, die Sie in der Gegenwart haben ... und Ihr Körper sollte Ihrem Geist zu dieser Realität folgen, so wie er Ihrem Geist folgte zu deinem Auto. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Verbindung zu Ihrem Körper in Ihrem Herzen - von dieser Zukunft - im gegenwärtigen Moment zu spüren und sie aus dem einheitlichen Feld oder der Energiequelle (in der Sie als Gedanke existieren) zu Ihnen zu ziehen.

Wenn sich Ihr Bewusstsein im gegenwärtigen Moment in dieser zukünftigen Box befindet, dann, solange es eine Schwingungsübereinstimmung mit Ihnen als Bewusstsein und Ihrem gegenwärtigen Körper gibt, wenn Sie sich in der Dunkelheit der Leere (wo alles als Möglichkeit existiert) mit Ihrem Körper verbinden können ), alles was Sie tun müssen, ist sich dessen bewusst zu werden. Jetzt zieht dein Bewusstsein deinen zukünftigen Körper zu dir und so wird dein Körper deinem Geist genau in diese Dimension folgen - genau in diese nahtlose Zukunft - genau wie dein Körper deinem Geist jeden Morgen in die Dusche folgt. Aber anstatt es dem Bekannten zu folgen, wird es ihm dem Unbekannten folgen.

Hier ist die Einschränkung. In dem Moment, in dem Sie emotional auf Ihre Herausforderung oder Ihr Problem in Ihrem Leben in der 3D-Realität reagieren, sind Sie zurück in der Vergangenheit (denken Sie daran, dass vertraute Emotionen Aufzeichnungen der Vergangenheit sind) - einer Vergangenheit, in der es keinen bekannten Ausweg aus dieser Box gibt. Daher hat sich die Tür geschlossen, weil Sie zu demselben alten Selbst mit derselben Geistesstufe zurückkehren, die das Problem überhaupt erst verursacht hat - dem Bewusstsein der alten Kiste.

Die Beherrschung des Prozesses der Schaffung einer neuen Zukunft besteht also darin, Ihre Energie im gegenwärtigen Moment in die Zukunft zu investieren. Wenn Sie in dieser Zukunft sind und Ihr Bewusstsein außerhalb des Rahmens dieser Realität liegt - und Sie eine klare Absicht Ihres zukünftigen Selbst mit der Emotion oder Energie dieser Zukunft verbinden, dann plötzlich - BOOM! Sie lassen einen großen Stein in einen ruhigen See fallen, und das macht eine große Welle. Jetzt befehlen Sie, dass Sie sich außerhalb dieser Box befinden, indem Sie sich einfach bewusst sind, dass Sie sich außerhalb dieser Box befinden. Und wenn Sie außerhalb davon sind, was fühlen Sie? Höchstwahrscheinlich Befreiung, Freiheit oder Befreiung. Diese Gefühle sind das Signal, das Sie ins Feld setzen. An diesem Punkt, wenn Sie sich in der Dunkelheit der Leere befinden, müssen Sie sich nur Ihres zukünftigen Körpers bewusst sein und ihn aus der Zukunft zu sich ziehen… jetzt.

Wenn Sie dies täglich tun, können Sie schließlich ohne Emotionen über dieses Problem nachdenken. Mit anderen Worten, wenn der Gedanke an das Problem das Gefühl der Freiheit hervorruft, haben Sie Ihr Gehirn und Ihren Körper auf die Zukunft anstatt auf die Vergangenheit konditioniert. Während in Ihrem früheren Leben, in einer früheren Box, in einer früheren Dimension, der Gedanke an diesen Zustand eine negative oder schmerzhafte Emotion aus der Vergangenheit hervorrufen würde. Dies ist die einfache Wahrheit, warum Menschen sich nicht ändern können - weil sie nicht über die Emotionen hinausgehen können, die sie an ihre Vergangenheit binden.

Lesen Sie Ändern Sie Ihre Box, ändern Sie Ihre Realität: Teil I.

Lesen Sie Ändern Sie Ihre Box, ändern Sie Ihre Realität: Teil III

Boxwechsel Meditation


Kaufen Sie die 
Boxwechsel Meditation

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden