Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Freier Wille oder Prädeterminismus? Nehmen Sie an der 28-Tage-Challenge teil, um es herauszufinden.

Dr. Joe Dispenza / 15. Februar 2019

Free Will or Predeterminism? Join the 28-Day Challenge to Find Out.

Bitte beachten Sie: Dies ist eine ständige Herausforderung und es gibt keine Anmeldung. Es beginnt, wenn Sie anfangen.

Ist es möglich, dein Schicksal zu erschaffen? Kannst du der Meister deines Schicksals werden? Haben wir tatsächlich einen freien Willen? Oder ist unser Leben von der Wiege bis zum Grab prädestiniert? Seit Descartes im 17th Jahrhundert, bis hin zu den heutigen Quantenphysikern, ging es bei dem intellektuellen Argument und der daraus resultierenden Spaltung immer um das hitzige Thema des freien Willens gegenüber dem Prädeterminismus. Wie vereinen wir die beiden? Eigentlich ist es ganz einfach.

Für alle unsere Schüler, die jeden Monat über eine private Facebook-Gruppe an einem Advanced Workshop teilgenommen haben Das Kloster verlassenIch halte einen Webcast ab, um die Lehren weiter voranzutreiben. Der Name des letzten Anrufs war berechtigt Meister des Schicksalsund darin präsentierte ich unseren fortgeschrittenen Schülern eine 28-tägige Herausforderung, die ich allen zugänglich machen möchte.

Das Ziel der Herausforderung ist es, einen neuen Seinszustand zu erzeugen, um etwas völlig Neues in Ihrem Leben zu schaffen. Auf diese Weise sollten Sie nachweisen können, dass der freie Wille nicht einfach darin besteht, eine Kaffee- oder Automarke einer anderen vorzuziehen - dies ist eine Entscheidung, die auf bekannten Daten basiert. Stattdessen ist es ein Schöpfungsakt, der uns befähigt, die bewusste Entscheidung zu treffen, etwas zu verwirklichen, das außerhalb dessen liegt, was wir als bekannt verstehen. Daher manifestiert der kreative Prozess ein unbekanntes Ereignis in unserem Leben.

Wenn es wahr ist, dass Sie durch die Veränderung Ihrer Energie und den Übergang in einen neuen Seinszustand Ihren freien Willen nutzen können, um aus dem Feld statt aus der Materie zu erschaffen, dann Ihre Zukunft is vorbestimmt, weil sind der Schöpfer einer neuen Zeitleiste, die vorgegeben wird. Um dies zu erreichen, müssen Sie diesen neuen Seinszustand kontinuierlich üben, bis Sie ihn werden. Wie machst du das? Sie wenden diese vierstufige Formel an - eine Formel, die die wissenschaftliche Methode im Namen einer übernatürlichen Praxis anwendet.

     Schritt 1. Öffne dein Herz

Der erste Schritt der Formel, dessen Vorteile zahlreich sind, ist auch der erste Schritt, um die Brücke zwischen Ihrer Menschlichkeit und Ihrer Göttlichkeit zu schlagen. Dieser Schritt besteht darin, Ihr Herz zu öffnen - das ist Ihr kreatives Zentrum. Sobald Sie sich in das Herz einschließen und beginnen, Herzkohärenz zu erzeugen, aktivieren Sie ein externes Magnetfeld um Ihren Körper. Dieses Feld, das bis zu 3 Meter breit sein kann, ist die Frequenz Ihrer Schöpfung, die den Gedanken an Ihre Zukunft tragen kann. Die Häufigkeit oder Energie des Leidens kann den Gedanken an Ihre Gesundheit oder Ihren Wohlstand nicht tragen. Eine erhöhte Emotion kann jedoch, so dass es die erhöhte Emotion ist, die das Feld erweitert, so dass Sie beginnen, mehr Energie und weniger Materie zu werden und sich somit mit diesem Feld zu verbinden.

Sobald Ihre Aufmerksamkeit und dann Ihre Energie das Herz aktiviert, wirkt das Herz als Verstärker, um Energie zum Gehirn zu transportieren. Wir haben dies oft genug gemessen, um zu wissen, dass das Gehirn jetzt mehr Energie hat, mit der es erzeugen kann. Gleichzeitig beginnen Sie, von einer neuen Bewusstseinsebene aus zu funktionieren - von einer neuen Bewusstseinsebene. Das liegt daran, dass bei einer Änderung der Energie eine Änderung des Bewusstseins und bei einer Änderung des Bewusstseins eine Änderung der Energie erfolgt. Die Forschung zeigt, dass Sie im Laufe der Zeit Ihre Grundlinie des emotionalen Ungleichgewichts (von Angst, Angst, Stress, Ungeduld, Frustration usw.) auf ein friedlicheres inneres Gleichgewicht zurücksetzen werden. Und je mehr Sie dies üben, desto mehr können Sie Ihre innere Gedanken- und Gefühlswelt unabhängig von den Bedingungen in Ihrer äußeren Umgebung selbst regulieren. Wir könnten diese Herztechnologie nennen.

Wenn Sie einen Zustand der Herzkohärenz erreichen, stellt der Körper außerdem 1300-1400 verschiedene vorteilhafte Chemikalien und Hormone her, die das Immunsystem des Körpers wiederherstellen, regenerieren und stärken. Der Körper wird sich auf natürliche Weise aus dem Überleben herausbewegen und die Stresshormone verringern, so dass er sich sicher genug fühlt, um etwas zu erschaffen (wir können es nicht im Notfallmodus schaffen). Infolgedessen hat Ihr Körper mehr Energie für Wachstum, Reparatur und Heilung.

  1. Führen Sie den Atem durch

Die Frage, die mir oft gestellt wird, ist, warum wir den Atem machen. Die einfache Antwort ist, den Geist aus dem Körper zu ziehen. Der Grund ist, dass wir den Körper konditioniert haben, um durch die sich wiederholende unbewusste Schleife des Denkens und Fühlens sowie des Fühlens und Denkens zum Geist zu werden. Dieses Gesetz bringt jedoch alle möglichen zusätzlichen Vorteile mit sich. Erstens wissen wir aus unserer Forschung, dass der Atem eine enorme Menge an Gehirnkohärenz erzeugt. Ich spreche von einem Zustand der Superkohärenz. Dies deutet darauf hin, dass bei richtiger Ausführung fast alle Neuronen des gesamten Gehirns in einem sehr hohen Maß an Ordnung und Rhythmus schwingen, synchronisieren und schwingen. Das Gehirn wird in einen (w) ganzheitlicheren Zustand versetzt.

Wir wissen auch aus unserer Forschung, dass, wenn die durch den Atem erzeugte Energie die Wirbelsäule hinauf wandert, die gesamte Energie, die in den ersten drei Zentren gespeichert wurde - Energie, die mit emotionalen Blockaden oder emotionalen Abhängigkeiten zu tun hat - zum Gehirn wandert und sich öffnet das Thalamustor. Wenn sich das Thalamustor öffnet, ist es das sympathische Nervensystem, das das Gehirn zu Gamma-Gehirnwellenmustern anregt. Mit diesem Energiezufluss erzeugen die Gammamuster ein höheres Bewusstsein oder das, was wir Überbewusstsein nennen. Gleichzeitig beginnt die Freisetzung der Zirbeldrüsenmetaboliten, den analytischen Geist zu unterdrücken oder das denkende Gehirn zu betäuben, wodurch ein Zustand der Euphorie entsteht. Wenn es richtig gemacht wird, erzeugt diese Erregung im Gehirn einen Zustand der Glückseligkeit oder Ekstase. Währenddessen bauen Sie wie ein Magnet das elektromagnetische Feld um Ihren Körper herum weiter auf. ((Konsultieren Sie das Ende davon Post für eine Überprüfung, wie man den Atem durchführt.)

  1. Aktivierung der Zirbeldrüse

Während Sie ein- und einatmen, den Atem anhalten und drücken, drückt der Innendruck die Kristalle in der Zirbeldrüse zusammen und die daraus resultierende mechanische Beanspruchung erzeugt eine elektrische Aktivierung. Dies wird als piezoelektrischer Effekt bezeichnet, bei dem eine (in diesem Fall mechanische) Spannungsform in eine andere Form umgewandelt wird - ein elektrisches Signal. Sobald die Zirbeldrüse elektrisch aktiviert wird, beginnen die winzigen Kristalle zu schimmern, zu vibrieren und zu schwingen, so dass sie sich auf ein externes elektromagnetisches Feld einstellen können. Je schneller sie vibrieren, desto schneller (oder höher) können sie Frequenzen aufnehmen. Im Wesentlichen wird die Zirbeldrüse zu einer Funkantenne / einem Funkempfänger. Auf diese Weise verbinden wir uns mit dem Feld und übertragen Frequenzen, die unterschiedliche Informationen in Gehirn und Geist übertragen. An diesem Punkt beginnt eine Kaskade von nützlichen Ereignissen aufzutreten.

Erstens signalisiert die Zirbeldrüse die Hypophyse, die ausgeglichenere Neuropeptide freisetzt, die die Ordnung der Hormon- / Energiezentren des Körpers wiederherstellen. Wenn die Zirbeldrüse schnellere, geordnetere kohärente Frequenzen (aus dem einheitlichen Feld) aufnehmen kann, sollte die innere Chemie des Körpers mehr Harmonie, Einheit und Ordnung aufweisen. Als nächstes setzt die hintere Hypophyse Oxytocin frei, das Lachgas signalisiert - was eine Chemikalie signalisiert, die als abgeleiteter endothelialer Relaxationsfaktor bezeichnet wird[1], was dazu führt, dass die Arterien in Ihrem Herzen buchstäblich mit Blut und Energie anschwellen. Genau wie wenn andere Energiezentren im Körper bei Aktivierung mit Energie anschwellen (wie die Erregung des ersten Energiezentrums), fließt Blut auf ähnliche Weise in Ihr Herz. Jetzt öffnet sich dein Herz für eine ganz neue Ebene des Bewusstseins, wodurch du dich voll, ganz und freudig fühlst. (Es wäre fair zu sagen, dass Sie gerade Ihr Herz höher schlagen lassen.) Jetzt, da Sie die expansiven Gefühle von Dankbarkeit, Anmut und Liebe zum Leben spüren, sind Sie in einem perfekten Zustand des Empfangens.

Während all dies geschieht, kommt ein umgekehrtes Feld durch die Oberseite Ihres Kopfes und erzeugt ein Torusfeld um Ihren Körper. Als nächstes beginnt die Hypophyse, die zweite Chemikalie namens Vasopressin freizusetzen, die dazu führt, dass Ihre Zellen mit Wasser anschwellen. Dies ermöglicht es ihnen, eine größere Frequenz zu ermöglichen. Plötzlich laden Sie Informationen aus dem Feld herunter - und warten jetzt, denn jetzt geht es los. Sobald Energie vom Feld ins Gehirn gelangt, sendet Ihr Nervensystem, das alle anderen Körpersysteme steuert und koordiniert und fast jede Zelle erreicht, eine schnellere und geordnetere Frequenz an die Mikrotubuli in Ihren Zellen. Sobald dies geschieht, erhalten sie eine einheitliche oder geordnetere Frequenz und beginnen infolgedessen, kohärenteres Licht (Energie) und Informationen zu emittieren. Auf diese Weise erfährt der Körper ein biologisches Upgrade oder eine andere Art zu sagen: Sie erhalten ein Upgrade auf das menschliche Betriebssystem.

  1. Aus dem Feld erstellen

Mit zwei umgekehrten Feldern, die um Ihren Körper herum arbeiten, ist dies der perfekte Zeitpunkt zum Erstellen. Warum? Sie haben gerade den analytischen Verstand / das denkende Gehirn betäubt und bewegen sich jetzt in den gegenwärtigen Moment. Ihre Aufgabe ist es dann, in kürzester Zeit kein Körper, niemand, nichts, kein Wo zu werden. Dies ist es, was es bedeutet, über dein bekanntes Selbst hinauszukommen und sich als reines Bewusstsein in ein einheitliches Energiefeld zu entfalten, das jenseits von Raum und Zeit existiert. Immerhin - wenn Sie das unbekannte Selbst erforschen wollen, können Sie nicht das bekannte Selbst sein.

Sobald Sie ein reines Bewusstsein haben, verbinden Sie sich mit dem Informationsfeld, das als Quantenfeld bezeichnet wird. Dies bedeutet, dass Sie als Bewusstsein (nicht mit Ihren Sinnen) danach suchen, sich dessen bewusst werden, darauf achten, es erleben, dabei bleiben, sich dessen bewusster werden und somit eine größere Frequenz spüren müssen. Je höher die Frequenz, desto mehr fühlen Sie Ordnung, Einheit und Ganzheit. Wenn Sie sich der Einheit nähern, fühlen Sie sich weniger getrennt, und je weniger Trennung Sie fühlen, desto mehr Liebe erfahren Sie… und je mehr Liebe Sie erfahren, desto näher kommen Sie der Singularität. Sobald Sie dieses Gefühl erfahren, sind Sie mit der Leere verbunden, in der alle Möglichkeiten bestehen. Du bist nicht länger ein Gesicht, ein Name, ein Körper, eine Krankheit, eine Diät oder eine Identität. Jetzt können Sie aus dem Feld anstatt aus der Materie erstellen.

Und das bringt uns zurück zur 28-Tage-Herausforderung. Was möchten Sie also erstellen?

Die 28-Tage-Herausforderung ist eine Bewegung von Tausenden von Menschen, die sich einig sind, bestimmte Dinge in ihrem Leben vom Feld aus zu erschaffen - nicht von „Materie zu Materie“. Beim Erstellen aus dem Feld beginnt alles damit, Herz- und Gehirnkohärenz zu erzeugen, dann die Formel anzuwenden und schließlich die Auswirkungen zu messen. Jetzt leben Sie nicht mehr nach den vorhersehbaren Regeln der Newtonschen Physik, bei denen Sie Ihren Körper durch den Raum ziehen müssen, um das zu bekommen, was Sie wollen (und das braucht Zeit), sondern Sie sind der Wirbel Ihres Schicksals und jetzt beginnen Sie, neue zu zeichnen. unvorhersehbare und unbekannte Erfahrungen für Sie.

Wenn immer mehr Menschen in der Gemeinde dies gemeinsam tun, werden die Auswirkungen verstärkt, weil Sie Teil einer Bewegung werden, deren Kollektiv sich von demselben Bewusstsein ernährt (und es erweitert). Im Gegenzug beginnen Sie, sich von einem größeren Ort aus zu verbinden, und dies veranlasst uns als Einzelpersonen und als Gruppe, unser Bewusstsein zu verändern und weiterzuentwickeln. In gewisser Weise hinterlässt Ihre große Anstrengung Spuren im Bewusstsein, in die andere eintreten können. Je mehr Tun Sie dies, je mehr Sie persönlich das Bewusstseins- und Energiefeld des Kollektivs erweitern und stärken.

Der Nebeneffekt ist natürlich, dass wir übernatürlich werden und mehr als Schöpfer des Lebens und weniger als Opfer des Lebens leben. Dies bedeutet, dass Sie durch freien Willen eine vorgegebene Zukunft schaffen. Das ist schließlich der Grund, warum wir diese Arbeit machen.

Schließen Sie sich der Bewegung an ... ein Verstand, ein Herz.

[1] Endophiliezellen säumen unsere 100,000 Kilometer langen Blutgefäße. Sie bilden eine Einzelzellbeschichtung und bieten nicht nur eine teflonähnliche Oberfläche, an der das Blut ungehindert vorbeifließen kann, sondern produzieren auch Stickoxid, das für die Aufrechterhaltung der Flexibilität der Blutgefäßwände von entscheidender Bedeutung ist.

 

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden