Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Wie man das wird, wonach wir suchen

Dr. Joe Dispenza / 11. November 2016

How To Become That Which We Are Seeking

"Genie ist eine Krise, die das begrabene Selbst für bestimmte Momente mit unserem täglichen Geist verbindet." William Butler Yeats 

The 13th Der Jahrhundertmystiker Franziskus von Assisi behauptete, wir seien das, was wir suchen. In den letzten zwei Wochen habe ich bei zwei aufeinanderfolgenden Workshops für Fortgeschrittene in Cancun, Mexiko, gesehen, wie mehr als tausend unserer genialen Schüler genau das getan haben - sie wurden ihre Zukunft.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum ich unsere Schüler immer als Genies bezeichne? Denn im ursprünglichen Sinne des Wortes bedeutet Genie begleitenden Geist - sich um etwas Unsichtbares, aber Nahes zu kümmern. In diesem Fall ist das unsichtbar, aber nahe etwas war ihre Zukunft. Tag für Tag wurden unsere leidenschaftlichen und engagierten Schüler in ihren Meditationen zu wahren Genies, indem sie ihre Zukunft mit der Intensität verfolgten, die erforderlich ist, um von den begrenzenden Gedanken, Überzeugungen und Emotionen unserer Vergangenheit zu den unbegrenzten Möglichkeiten unserer Zukunft zu gelangen .

Als ich in den Workshop ging, war mein persönliches Ziel, unsere Schüler tiefer zu bringen als jemals zuvor. Wir haben dieses Kunststück durch Stehen, Gehen, Liegen und Sitzen erreicht, und wir haben es mit beiden geöffneten und geschlossenen Augen getan. Am Ende der Veranstaltung wollte ich, dass unsere Schüler mehr an ihre Zukunft glauben als an ihre Vergangenheit.

Was wir letztendlich erreicht haben, war, dass wir eine Gemeinschaft von Menschen aufgenommen haben, die gedacht, gehandelt und gefühlt haben, als sie zu der Veranstaltung kamen, und die das Denken, Handeln und Fühlen verlassen haben. Wir haben ihnen geholfen, eine neue Zukunft aus einem Ort der Ganzheit und Einheit zu schaffen - im Gegensatz zu der üblichen Art, aus einem Ort der Trennung, Dualität und des Mangels zu schaffen. Warum dies wichtig ist, liegt daran, dass das Quantenmodell der Realität besagt, dass wir nicht von dem getrennt sind, was wir suchen. Vielmehr sind wir durch das einheitliche Feld damit verbunden. Wir müssen es nur fühlen und beobachten, um uns diese Zukunft zu bringen.

Die Schönheit und die Qual der Rückkehr

Für diejenigen unter Ihnen, die anwesend waren, sowie für alle, die möglicherweise eine Auffrischung benötigen, wollte ich diese Gelegenheit nutzen, um Sie an einige Dinge zu erinnern, die Sie auf Ihrem kreativen Weg halten. Beginnen wir also damit, das Unbekannte zu entmystifizieren.

Der Hauptgrund, warum wir uns für einige Tage aus unserem Leben zurückziehen, um zu meditieren, besteht darin, die ständige Stimulation in unserer äußeren Umgebung zu beseitigen. Wir tun dies aus drei Gründen:

  1. Weil unser Gehirn als Aufzeichnung der Vergangenheit fungiert;
  2. Wenn wir jeden Tag nach denselben Gefühlen leben, leben wir in unserer Vergangenheit, was bedeutet, dass mehr Aufmerksamkeit in unserer Vergangenheit als in unserer Zukunft liegt.
  3. Externe Stimulation erinnert uns daran, wer wir sind think Wir sind als Persönlichkeit.

Aber wenn wir uns lange genug von den Menschen, die wir kennen, den Orten, an die wir gehen, und den sich wiederholenden Handlungen, die wir jeden Tag tun, trennen, werden wir an die Wahrheit darüber erinnert, wer wir sind - unendliche Schöpfer.

Nehmen wir also an, Sie hatten gerade einen erstaunlichen Workshop, der mit Gleichgesinnten verbunden war, vielleicht Synchronizitäten oder mystische Erfahrungen erlebte - aber dann müssen Sie zu Ihrem Leben zurückkehren. Dann was?

Für einige von Ihnen mögen Sie in Ihr Leben zurückkehren und sich großartig fühlen, aber schnell mit Ihrer Vergangenheit konfrontiert werden. Für andere können unvorhergesehene Kämpfe aus dem Nichts auftauchen und Sie dazu veranlassen, alles in Frage zu stellen, was Sie gerade geschaffen haben. Und noch für andere können die Dinge, an denen Sie gearbeitet haben, tatsächlich auftauchen.

Mach keinen Fehler; Die Dinge werden auf unvorhergesehene Weise durcheinander geraten. Warum? Weil Sie gerade mehrere Tage damit verbracht haben, eine exorbitante Menge Energie in das Unbekannte zu investieren und neue Dinge in Ihrem Leben zu erschaffen. Es ist nur logisch, dass das Bekannte und Vertraute auf der Strecke bleiben muss, damit etwas Neues erscheint. Wenn dies nicht geschehen wäre, würden Sie in derselben vorhersehbaren Vergangenheit leben, was dieselbe vorhersehbare Zukunft schafft.

Lass dich nicht vom Shakeup abschütteln

Wenn die Dinge in Ihrem Leben ins Wanken geraten, wird ein bestimmter Prozentsatz von Ihnen darauf vertrauen, was passiert, und sich selbst sagen:Wenn sich diese Gelegenheit ergibt oder wenn diese Beziehung nicht mehr zu mir passt oder mein Job nicht mit dem übereinstimmt, der ich sein möchte, müssen diese Dinge aus einem bestimmten Grund auftauchen. Ich habe es erstellt, also mal sehen, was passiert. Aber für andere können Sie anfangen, sich selbst zu erraten und sich vor Angst zurückzuziehen. Der Hauptgrund, warum dies geschieht und warum Menschen zu ihrer Vergangenheit zurückkehren, ist, dass sie sich selbst, dem kreativen Prozess oder den Erfahrungen, die sie machen, nicht wirklich vertrauen.

Jetzt hat niemand gesagt, dass Vertrauen einfach ist, aber glauben Sie nicht, dass Sie durch das Vertrauen in das Unbekannte wahrscheinlich Unbehagen verspüren? Dieses Unbehagen ist eigentlich eine gute Sache. Sie haben die Energie Ihres vorbestehenden Lebens (vor dem Ereignis) gestört, indem Sie Ihre Aufmerksamkeit von den Menschen und Dingen abgelenkt haben, die Sie emotional an die Vergangenheit gebunden haben. Jetzt reorganisiert sich Ihr äußeres Leben, um sich an Ihre innere Schöpfung anzupassen - jetzt leben Sie im Quantenmodell der Möglichkeit im Gegensatz zum Newtonschen Modell der Messung und Vorhersagbarkeit.

Sobald Sie anfangen, (übrigens unbewusst) Zweifel und Angst zu wählen oder zu analysieren und herauszufinden, wie sich die Dinge entwickeln werden, sind Sie wieder im Vertrauten, Ihre Möglichkeitsverträge und das, was Sie geschaffen haben, beginnt zu verschwinden. Aufgrund des Unbehagens und der Angst, die Sie erlebt haben, lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit von der Zukunft ab, kehren sie in die Vergangenheit zurück, und jetzt sind Sie wieder in den unbewussten Programmen, die Ihr Leben zuvor geleitet haben.

In diesem Fall können Sie zwei Dinge tun; in die Vergangenheit zurückkehren, or Sie können es als eine Gelegenheit betrachten, Unbehagen in Wissen umzuwandeln.

Wie Sie das Faceoff mit Ihrer Vergangenheit gewinnen

Jeder wird sich seiner Vergangenheit stellen, wenn er von einem Workshop zurückkehrt, weil er zu seiner Vergangenheit / Gegenwart zurückkehrt. Deshalb meditieren wir - um mit der Frequenz und Schwingung unseres zukünftigen Selbst verbunden zu bleiben. Jedes Mal, wenn wir uns von unserer Umgebung trennen, bewegen wir uns tiefer in Richtung des einheitlichen Feldes oder der Quelle. Je mehr wir uns mit diesem selbstorganisierenden Feld verbinden, desto mehr fühlen wir uns ganz, desto mehr öffnen sich unsere Herzen, desto mehr vertrauen wir und desto mehr wird unser Glaube an unsere Zukunft zu einem Wissen.

Aber wenn Sie sich nicht jeden Tag mit Source verbinden und sich nicht mit Ihrer Zukunft verbinden, beginnen Sie, an sich selbst zu zweifeln und zu Trennung, Polarität, Dualität und Mangel zurückzukehren. Dann antizipieren Sie unbewusst Ihre Zukunft basierend auf Ihrer Vergangenheit. Dies wird von Zeit zu Zeit passieren. Es bedeutet nicht, dass Sie etwas falsch machen - es ist nur das Leben. Sie haben jedoch die Wahl, ob Sie bewusstlos werden und auf Ihre alten Programme zurückgreifen, um sich selbst zu beurteilen und zu analysieren, einen Prozess zu intellektualisieren und / oder ein Ergebnis zu kontrollieren und vorherzusagen.

Sie können aber auch einen Unterschied machen - Sie können Ihre emotionalen Reaktionen und Gewohnheiten ändern und über Ihren Geist und Körper hinausgehen. Anstatt das Programm selbst laufen zu lassen, können Sie sich entscheiden, welche Gedanken Sie haben do wollen feuern und verdrahten - die Gedanken, Handlungen und Gefühle, die mit Ihrer Zukunft verbunden sind. Hier müssen Sie daran denken, freundlich zu sich selbst zu sein und zu verstehen, dass wahre, dauerhafte Veränderungen ein schrittweiser Prozess sind.

Wenn Sie also in Ihr Leben zurückkehren, bleiben Sie bis zu diesem Moment präsent und vertrauen Sie auf die Kreationen, die auftauchen. Wenn sich eine Gelegenheit ergibt oder das Leben Sie in eine Richtung treibt, die Sie geschaffen haben - Sie haben sie geschaffen, warum also nicht in sie eintreten? Dies ist die Reise, und dies ist ein aktiver Teilnehmer am Mysterium, anstatt sich davon zu trennen und am Rande zu stehen.

Wenn Sie anfangen, Angst, Unsicherheit, Mangel oder andere negative Emotionen zu spüren, geben Sie sich eine Auszeit für Erwachsene, dh setzen Sie sich in Meditation und sagen Sie sich, dass Sie nicht aufstehen, bis Sie sich gestärkt, vertrauensvoll oder liebevoll fühlen. So überqueren wir den Fluss des Wandels. Denken Sie daran, dass es eine gute Sache ist, wenn Sie sich unwohl fühlen. Es sind nur Gedanken oder Emotionen in deinem programmierten alten Selbst, und nur weil du einen Gedanken hast, heißt das nicht, dass er real ist. Analysieren Sie es nicht - ändern Sie einfach Ihren Seinszustand. Dann mach es nochmal.

Meine Definition von Genie war immer, mich im Unbekannten unwohl zu fühlen und damit einverstanden zu sein. Wenn Sie sich also an das Unbekannte gewöhnen, wird es möglicherweise zur neuen Normalität für Sie. Wenn Sie sich Ihrem Schicksal nähern, werden Sie weiterhin auf das Unbekannte stoßen, aber schließlich wird das Unbekannte zum Bekannten und Ihr Leben wird vorhersehbar. Wenn dies geschieht und Ihre Seele sich zu rühren beginnt, möchten Sie die nächste Gelegenheit in Ihrem Leben schaffen, damit Sie denselben Prozess anwenden und sich wieder in einem neuen Unbekannten befinden.

Und wer weiß, das könnte sogar zur Gewohnheit werden.

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden