Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Navigieren im Labyrinth des Unbekannten

Dr. Joe Dispenza / 16. September 2016

Navigating the Labyrinth of the Unknown

Kommt Ihnen das bekannt vor? Seit Monaten konzentrieren Sie sich auf ein Ziel oder Ergebnis. Jedes Mal, wenn Sie sich hinsetzen, um zu meditieren, sind Sie mit Ihrer Zukunft so präsent, dass Sie „in Ihrer Zukunft“ sind. Sie können es riechen, fühlen, schmecken, berühren, hören, sehen - es ist praktisch ein Teil von Ihnen. Es ist eine ferne Zukunftserinnerung, in die du lebst, und in deine täglichen Meditationen investierst du emotional in das unglaubliche Gefühl deiner Zukunft. Es scheint, als wäre es in Reichweite, fast greifbar, und dann - und dann kommt der Tag, an dem Sie es auffrischen. Ihre Zukunft zeigt sich in Ihrem Leben und anstatt sie anzunehmen, schrecken Sie zurück. 

Ich habe Neuigkeiten für Sie - Sie befinden sich im Unbekannten.

Oft werden wir nervös, wenn sich die Realität, die wir geschaffen haben, auf eine Weise entfaltet, die wir nicht erwartet hatten. Entweder haben wir Probleme, ihm zu vertrauen, oder wir erkennen, dass wir tatsächlich anfangen müssen, die Dinge anders zu machen. Wenn Sie sich so weit im Schöpfungsprozess befinden, in dem sich die Dinge entfalten, und sich nicht voll und ganz der Veränderung verschrieben haben, wird es eine echte Herausforderung sein, Ihre Zukunft zu verwirklichen. Wisse nur, dass deine Zukunft, wenn sie eintrifft, sich zunächst ungewohnt anfühlt, aber wie jede Form des Lebens, die sich im Transformationsprozess befindet, ist eine Zeit der Unsicherheit und des Unbehagens notwendig, damit sich etwas von einem Zustand in einen anderen entwickeln kann.

Ich denke oft, dass der Veränderungsprozess wie ein Labyrinth ist. Um sich selbst zu verändern, muss man sich auf den Weg zum Ende oder in die Mitte machen, und dazu muss man verschiedene Ebenen durchlaufen, um dorthin zu gelangen. Möglicherweise stoßen Sie auf einen besonders überlasteten Bereich, in dem andere versuchen, durch denselben Durchgang zu gelangen, oder Sie stoßen auf versteckte Türen oder geheime Öffnungen, von denen Sie nicht wissen, wohin sie führen. Einige davon treiben Sie in Ihre Zukunft und andere bringen Sie zurück in Ihre Vergangenheit.

Deshalb muss man sich im Labyrinth der Transformation wirklich auf seine konzentrieren Aufmerksamkeit auf die Absicht bei Erreichen des gewünschten Ergebnisses. Um dies zu erreichen, ist ein nachhaltiger Fokus erforderlich, da Sie Ihrer inneren Vision mehr vertrauen müssen als den Bedingungen Ihrer Außenwelt. So machen wir uns auf den Weg zum nächsten Level und meditieren deshalb.

Wenn Sie sich in diesem Labyrinth des Unbekannten befinden, ist es verlockend, durch dieselbe Tür zurückzukehren, durch die Sie gekommen sind, weil wir uns darauf eingestellt haben, nach dem Vertrauten zu verlangen. Aber die Person, die sich wirklich dem größten Ausdruck ihrer selbst verpflichtet fühlt, ist furchtlos, weil sie den Erfahrungen vertraut, die sie auf ihrem Weg machen werden - und sie vertrauen darauf, dass jede Erfahrung etwas Größeres offenbaren wird.

Irgendwann, wenn wir uns weiter ins Unbekannte begeben, entdecken wir, dass es mehr zu entdecken gibt, als vorwärts zu gehen. Diese Erkenntnisse bilden das Vertrauen, das uns auf die nächste Ebene bringt. Wenn wir der Existenz dieser Zukunft nicht vertrauen, leben wir jeden Tag von gewohnheitsmäßigen Verhaltensweisen, um vertraute Erfahrungen wiederherzustellen und vertraute Emotionen hervorzurufen.

Denken Sie daran, wenn Sie auf sich selbst vertrauen, vertrauen Sie Ihrer Zukunft. Es ist fast so, als würde man an einem heißen Sommertag in einen eisigen Fluss springen. Das Wasser ist immer kalt, wenn Sie es zum ersten Mal betreten, aber sobald Sie hineinkommen, ist es tatsächlich ziemlich erfrischend.

Photo by LuciaJoy

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden