Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Im Auge des Sturms ruhig bleiben

Dr. Joe Dispenza / 16. Oktober 2017

Staying Calm in the Eye of the Storm

Wenn Sie nicht erkennen, dass wir in einer Zeit leben, in der es offensichtlich schwierig ist, dann achten Sie wahrscheinlich nicht darauf. Im Mikro-Sinne scheint jeder, den ich kenne, etwas auf persönlicher Ebene durchzumachen. Im makroökonomischen Sinne werden diese persönlichen Reisen durch Bedrohungen durch Atomangriffe, politische Zusammenbrüche, Finanzkrisen, Rassenspannungen, Massenerschießungen, verheerende Erdbeben, ausbrechende Vulkane, gnadenlose Waldbrände, Hurrikane des Jahrhunderts und vieles mehr verschärft. Es ist in der Tat ein Zeichen der Zeit ... aber ich spiele das Spiel nicht und lade Sie ein, dasselbe zu tun.

Wenn Sie glauben, dass Ihre Gedanken und Gefühle einen Einfluss auf Ihre Realität haben, beginnen Sie in dem Moment, in dem Sie auf diese externen Ereignisse mit Überlebensemotionen reagieren, mehr Aufmerksamkeit auf sie zu richten, und wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf dieses Ereignis richten (Ereignisse sind vorbei) was du nicht kontrollierst), gibst du ihnen deine Macht. Jedes Mal, wenn Sie mit Angst und Furcht reagieren, weil Angst und Furcht Emotionen und Emotionen Energie sind, dienen sie nur dazu, den nächsten Moment der Unruhe zu nähren. Was wir in diesem Moment der Geschichte lernen müssen, ist, in der Stille zu sein - das Auge des Hurrikans zu werden. Das Auge eines Hurrikans ist ein Ort der Ruhe, um den sich der Sturm dreht. Wir werden zum Auge, wenn wir uns aus dem Chaos in den gegenwärtigen Moment zurückziehen. Dies ist schließlich der Grund, warum wir all das Training machen, das wir machen - weil es im ewigen gegenwärtigen Moment ist, in dem die gesamte Schöpfung erzeugt wird. Indem wir innere Emotionen unabhängig von äußeren Bedingungen regulieren, beginnen wir auf diese Weise, unsere Umwelt zu beherrschen.

Die Menschheit befindet sich in einem Schub und Ziehen, wobei es ein ständig wachsendes kollektives Bewusstsein gibt, das sich weiterentwickeln will, aber alte Seinsarten und veraltete Bewusstseinsmodi kämpfen darum, an dem Bekannten festzuhalten. Abhängig von der Linse, durch die Sie diese Idee betrachten, können diese Kämpfe von den Machtstrukturen der Welt bis hin zu unseren individuellen Egos reichen. Je mehr Sie auf Ihre Außenwelt reagieren und Ihre Aufmerksamkeit auf emotional aufgeladene Themen richten, desto mehr nähren Sie die Probleme, denn es ist Ihre Energie, die sie am Leben erhält. Multiplizieren Sie das mit einer Million oder einer Milliarde, und es scheint offensichtlich, warum die Dinge so aussehen, als würden sie sich verschlechtern. Je stärker Ihre emotionale Reaktion auf äußere Ereignisse ist, desto mehr verlagern Sie Ihre Energie in die entgegengesetzte Richtung der Schöpfung - kreative Energie, die Sie nach innen wenden und verwenden können, um ein besseres Leben zu schaffen, Ihren Körper zu heilen oder Ihre Energie in eine neue zu verwandeln Erfahrung, um nur einige zu nennen.

Wir müssen uns der Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft bewusst und wachsam sein, aber ich möchte Sie von Zeit zu Zeit ermutigen, sich von den Nachrichten zu trennen. Wenn Sie in Ihren Social-Media-Newsfeeds nur Tragödien und Negativität sehen, trennen Sie sich möglicherweise von ihnen Gut. Wenn Sie die Verbindung nicht vollständig trennen möchten, sollten Sie eine Kraft sein, um diesen sozialen Feeds Licht und Liebe zu verleihen. Besser noch, führen Sie in Ihrem täglichen Leben einen zufälligen Akt der Freundlichkeit für einen Fremden durch, rufen Sie jemanden an, mit dem Sie lange nicht mehr gesprochen haben, vergeben Sie jemandem oder verzeihen Sie sich etwas, an dem Sie festgehalten haben. Sei zumindest liebevoll und freundlich zu dir selbst und den Menschen um dich herum, denn jeder stellt sich seinen eigenen Herausforderungen.

Denken Sie daran: Angst und Furcht resultieren aus der Vorwegnahme von Ereignissen, die noch nicht stattgefunden haben, und wie wir wissen, sind wir die Schöpfer unserer Realität. Wenn Sie sich in Ihrem Kopf in eine unbekannte Zukunft verwandeln oder die Vergangenheit bereuen, ziehen Sie sich einfach in den gegenwärtigen Moment zurück. Warum? Denn wenn Sie Ihre Energie im gegenwärtigen Moment ändern, ändern Sie Ihre Zukunft. Dies ist das beste Beispiel für eine Veränderung - eine Änderung Ihrer Wahl - in einer Welt, die so aussieht, als würde sie auseinanderfallen.

Es ist menschlich, auf diese globalen Ereignisse zu reagieren. Wenn Sie dies tun, verbringen Sie einfach nicht viel Zeit dort. Komm damit klar. Sprechen Sie nicht über sie, geben Sie ihnen Energie, geben Sie ihnen Leben oder machen Sie ihnen etwas anderes. Verbreiten Sie sie nicht, denn wenn Sie anfangen, Geschichten über die Ereignisse zu erzählen, füttern Sie sie.

Jetzt ist keine Zeit, einen Vertrag abzuschließen. Jetzt ist eine Zeit, sich in Liebe auszudehnen, schließlich besiegt Liebe Angst.

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden