Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Dein Warenkorb

Warenkorb schließen

Das als Melatonin bekannte Wundermolekül

Dr. Joe Dispenza / 05. November 2021

The Miracle Molecule Known as Melatonin

Eine der wichtigsten Facetten der Meditation ist, dass sie uns die Möglichkeit gibt, langsamer zu werden, innezuhalten und uns von der Außenwelt zu trennen. Indem wir unsere sensorischen Inputs aus unserer äußeren Umgebung schließen, ermöglicht es uns, die Gewöhnung, Triebe und emotionale Konditionierung unseres Körpers sowie unsere Zeitwahrnehmung (in der vertrauten Vergangenheit und/oder der vorhersehbaren Zukunft zu leben) zu vergessen. Wenn Sie versuchen, einen Aspekt von sich selbst zu überwinden, ein Programm umzuschreiben, etwas Neues in Ihrer Zukunft zu schaffen, Ihre Gesundheit zu ändern und / oder sich mit neuer Energie und Informationen zu verbinden, um aus dem Quantenfeld statt aus Materie zu erschaffen, ist dies wohl das Beste Der Weg, dies zu tun, besteht darin, den gegenwärtigen Moment durch Meditation zu finden.

Aber wenn wir die nehmen würden Idee Bei der Meditation in den physiologischen, chemischen und biologischen Bereich ist es wichtig zu erkennen, dass Menschen, wenn sie ihre Augen schließen, die Lichtmenge verringern, die ihr Sehnerv empfängt. Dies ist bemerkenswert, da die Zirbeldrüse – ein wichtiger Regulator der zirkadianen Biologie – Serotonin in Melatonin umwandelt, wenn das einfallende Licht gehemmt wird.

Was ist Melatonin und warum ist es wichtig?

Melatonin ist ein „altes“ Molekül, das über eine Reihe von Enzymen produziert wird, die die Aminosäure Tryptophan zu Serotonin – dem Tagesneurotransmitter – synthetisieren. Die Tatsache, dass Melatonin seit Millionen von Jahren keine strukturellen Veränderungen erfahren hat, deutet darauf hin, dass es ein wichtiger Aspekt der evolutionären Konservierung ist. Diese Idee wurde durch die Tatsache verstärkt, dass einige der neuesten Forschungen darauf hindeuten, dass ihre Bedeutung das Stoppen der Übersekretion von Cortisol als Reaktion auf Stress, die Verbesserung der Stoffwechselfunktion, die Senkung des Triglyceridspiegels, die Stärkung der Reaktion des Immunsystems, die Erhöhung des REM-Schlafs und die Produktion einer Vielzahl von Antioxidantien umfasst Eigenschaften, die mit Anti-Aging verbunden sind und die DNA-Reparatur und -Replikation fördern, um nur einige ihrer Funktionen zu nennen.

Da Melatonin so wichtig ist, waren mein Forschungsteam und ich neugierig, ob es Unterschiede im Melatoninspiegel zwischen Kontrollgruppen, Meditierenden Anfängern und erfahrenen Meditierenden gibt. Daher haben wir bei unseren Week Long Advanced Retreats damit begonnen, Melatonin im Blutplasma dieser drei Gruppen zu messen Vor, dann nach, Meditation im Wert einer Woche.

Wir fanden heraus, dass erfahrene Meditierende zu Beginn der einwöchigen Workshops höhere Melatoninspiegel hatten als Kontrollpersonen und Anfänger. Dieselbe Gruppe von fortgeschrittenen Meditierenden erhöhte auch ihren zirkulierenden Melatoninspiegel signifikant nach die Week Long Advanced Retreats. Darüber hinaus hatten erfahrene Meditierende, die vor dem Workshop einen sehr niedrigen Melatoninspiegel hatten, am Ende des Workshops einen dramatischen Anstieg des Melatoninspiegels (Gesamtprozentsatz).

Die Daten legen nahe, dass erfahrene Meditierende eine viel dynamischere und deutlich größere Regulationsfähigkeit haben, um den Melatoninspiegel in ihrem Blut zu verändern. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet dies, dass, wenn der Melatoninspiegel einer Person höher ist, ihr Stresslevel niedriger ist. Infolgedessen befinden sie sich in einem Zustand des Wachstums, der Reparatur und der Gesundheit – anstelle des Alarm- und Ausnahmezustands, der durch das Leben in Stress und Überleben entsteht.

Dies zeigt, dass es eine direkte Korrelation zwischen Serotonin und Melatonin zu geben scheint, nämlich je mehr Melatonin Sie haben, desto mehr Serotonin sollten Sie haben. Dies ist wichtig, denn wenn Sie durch eine Reihe von kaskadierenden biologischen Ereignissen mehr Serotonin produzieren, verbessern sich die Stimmung, der mentale Zustand, die Verdauung, der Schlaf, die Knochendichte, die sexuelle Funktion und mehr – bis hin zu einer besseren Gehirngesundheit. Mit anderen Worten, wenn der Serotonin- und Melatoninspiegel floriert, gedeiht Ihr Leben mehr als wahrscheinlich.

Was mein Team und ich herausgefunden haben, ist, dass, wenn wir Menschen trainieren, kohärente Gehirnwellenmuster zu erzeugen, und wenn sie lernen, sich auf Frequenzen einzustellen und mit ihnen zu interagieren, die unterschiedliche Informationen enthalten – Informationen also nicht durch ihre Sinne über Interaktionen mit ihrer äußeren Umgebung, dh die normalisierte Frequenz des sichtbaren Lichts – die Zirbeldrüse kann diese schnelleren Frequenzen umwandeln, die existieren Darüber hinaus die Lichtgeschwindigkeit (das ist Quanten) in transzendentale Erfahrungen. Während dieses Prozesses fungiert Melatonin als Rohstoff für die Produktion von Derivaten, die als Metaboliten bezeichnet werden und die mein Forschungsteam in unseren kommenden Workshops untersuchen wird.

Es ist unsere Theorie, dass diese Metaboliten von Melatonin verbesserte Versionen von Melatonin sind. Wie wir bereits wissen, bewirkt Melatonin Folgendes:

  • Träumen, aber jetzt verbessert es die Erfahrung zum luziden Träumen.
  • Entspann dich, aber jetzt wird aus Melatonin ein Schwestermolekül hergestellt, das wirklich bewirkt, dass Sie sich entspannen und so den konditionierten Körper aus Stress und Überleben herausholen.
  • Schlafen Sie fester, aber jetzt verändert Ihre Zirbeldrüse den Stoffwechsel des Körpers, indem sie Chemikalien produziert, die den Winterschlafprozess nachahmen, dh sie stoppt die natürlichen Triebe des Körpers wie Sex, Appetit und eine anhaltende Beschäftigung mit der äußeren Umgebung.

Schließlich ist es unsere Hypothese, dass die sehr hohen Energieamplituden, die wir in unserer Hirnforschung durchweg erfasst haben, mit einem anderen Derivat korrelieren könnten, das in Zitteraalen gefunden wird. Die hohe Verstärkung beider Nervensysteme könnte die Frage beantworten, was diese extrem hohen Gamma-Gehirnwellenmuster verursacht.

Wenn Sie sich das nächste Mal zum Meditieren hinsetzen, denken Sie einfach daran – all die erstaunlichen Vorteile dieses kleinen Wundermoleküls passieren Ihnen wahrscheinlich. 

             

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden