Übersetzung fehlt: en.general.general.skip_content

Ihr Warenkorb

Warenkorb schließen

Persönliche Erfahrungen der Transformation

Sieh und höre dir die Berichte an, in denen Menschen aus unserer weltweiten Community von persönlichen Durchbrüchen berichten, sowie von wundersamen Heilungen, tiefgreifender Transformation und kraftvollem, schöpferischem Wirken.

Entwicklung seiner Erfahrung

„Dieser Prozess war wunderbar – nicht nur wegen dem, was Dr. Joe uns lehrt, sondern wegen Ihnen allen. Und die Energie und Liebe, die du mir gegenüber gezeigt hast.“

Ganz und geheilt

„Wir sind alle der Liebe würdig. Wir alle sind es wert, geheilt zu werden. Und wir alle haben es in uns, es zu tun. Das ist das Schönste.“

Energie für sie arbeiten lassen

„Ich weiß, wer ich sein möchte – und das zukünftige Selbst; ihr Körper macht das schon automatisch. Ich muss mir keine Sorgen machen, etwas zu tun. Ich muss nur ändern, wer es macht – und dann passiert es einfach.“

Sie fühlte sich zu Hause und fand ihr Zuhause

„Wie oft erhält eine Person in einem Haus mehr als das, wonach sie gesucht hat? Aber genau das ist mir passiert … Ich bin 78 Jahre alt. Es stimmt, man ist nie zu alt dafür.“

Das Geschenk der Heilung teilen

„Vielleicht nach drei Tagen nach Beginn der Veranstaltung bemerkte ich, dass mein Rücken mir keine Probleme bereitete. Und dann … sah ich Leute aus Rollstühlen steigen.“

Gegen alle Chancen

„Ich habe weiter mit meinen Babys gesprochen. Und ich sagte ihnen immer wieder: ‚Ihr werdet geliebt. Du wirst gesucht. Danke, dass Sie hereingekommen sind. Wenn Sie geboren werden sollen, bin ich bereit für Sie.“

Ein ganz neues Leben, in einer ganz neuen Zukunft

„Mein Onkologe hat mich tatsächlich angerufen – was eine große Sache ist. Er rief mich an … weil er so aufgeregt und beeindruckt war von dem, was er sah.“

Übung, Beharrlichkeit und Geduld

„Ich begann zu spüren, wie ich mich veränderte … Ich visualisierte sogar meine nächsten Scans. Drei Monate später, nachdem ich die Arbeit erledigt hatte, hatte ich meine Scans – und es war der beste Tag meines Lebens.“

Ein neues Leben erschaffen

„Ich bin kein junger Mensch … also kann ich vielleicht viele Frauen oder Männer inspirieren, egal in welchem ​​Alter, sie können ihr Leben verändern.“

Die Wissenschaftlerin in ihrem eigenen Leben werden

„[Mein Arzt] sagte: ‚Ich studiere seit Jahren – und das kann nicht passieren. Also möchte ich dich fragen, was machst du da?' Und ich sagte ihr: ‚Nun, diese Arbeit mit Dr. Joe Dispenza.'“

Entwickeltes Bewusstsein = Unbegrenzte Schöpfung

Ich wurde wirklich, wirklich ein neues Ich. Und mein Körper hat dieses Signal empfangen. Und ich habe mein Baby gemacht.“

In Liebe getauft werden

„Ich bin buchstäblich ein neuer Mensch. Ich fühle mich geheilt. Und als Ergebnis dieser Heilung fühle ich mich heilig. Das war das Beste, was mir je passiert ist – weil es mich in diese Arbeit eingeführt hat.“

Heilung finden durch Dankbarkeit

„… diese Kraft, wie ich sie noch nie zuvor erlebt habe, schoss durch meinen Kopf, durch meinen ganzen Körper, und jede einzelne Zelle in meinem Körper war nur noch elektrisch… Und da wusste ich: Okay, ich brauche diese Spritzen nicht mehr. ”

Heilung vorstellen

„Zum ersten Mal in meinem Leben fühlte ich mich allgegenwärtig. Ich fühlte mich so gesegnet. Und ich sagte: ‚Weißt du was? Wenn die Ergebnisse so herauskommen, wie ich mich während dieses Tests gefühlt habe, werden sie großartig sein.'“

Das Gefühl werden

„Beim Meditieren habe ich das Gefühl behalten: Ich habe es schon. Ich weiß nicht, wie es aussieht; Ich weiß nur, dass es so ist.“

Heilung – Schritt für Schritt

"Kannst Du Dir vorstellen? Vor zwei Wochen saß ich im Rollstuhl. Und jetzt laufe ich einfach überall herum.“

Unerschütterlicher Glaube an Heilung

„Sie haben einen Scan gemacht und es gab keinen Krebs. Es war komplett weg … es hat die Ärzte umgehauen.“

Aufstehen als jemand Neues

„Als sie mir sagte, dass sie nichts anderes tun könnten, war das mein Ruf zu den Waffen. Ich wusste, dass ich Absicht in diese Arbeit stecken konnte. Ich könnte mich selbst heilen.“

Nierenkrebs trifft auf Coherence Healing(™)

„Wir gehen ins Büro und zu meinem Onkologen, ihm ist schwindelig. Und so habe ich es mir während meiner Meditationen vorgestellt – wie er sich über meinen Erfolg freuen würde.“

Geerdet in Dankbarkeit

„Am Ende der Meditation dachte ich: ‚Oh ja, der Krebs ist weg. Der Krebs ist weg. Oh, ich bin so dankbar. Der Krebs ist weg.'“

Vom Überleben zur Schöpfung: Eine neue Geschichte schreiben

„Ich sah mich selbst im Spiegel an und die Stimme sagte: ‚Du siehst schrecklich aus‘, und ich sagte: ‚Nein. Das bin nicht mehr ich.“ Und als ich anfing, diese Muster zu hören, änderte sich das.“

In dir steckt ein Riese

„Ich habe keine Schmerzen. Es ist komplett weg. Ich fühle mich stark in meinem Rücken. Ich habe keine Schmerzen. Und das habe ich meinen Giganten zu verdanken. Dafür muss ich Dr. Joe Dispenza danken.“

Größer als ihr Körper

„Plötzlich wurde ich von einem Tsunami getroffen. Ich lache. Ich weine. Ich dachte: ‚Ich habe es geschafft. Ich habe es geschafft.

Liebe wieder hereinlassen

„Es hat für mich alles aufgebrochen … es hat meine Sicht auf das Leben verändert.“

Nancys Geschichte

Im Jahr 2017 wurde bei Nancy eine Zervixstenose diagnostiziert. Als sie aus der Operation kam, wachte sie als Tetraplegikerin auf. Mit der festen Absicht, wieder zu heilen und zu gehen, hörte sie sich Dr Joes Hörbücher und YouTube-Videos an, sah sich den Progressive Online-Kurs an und meditierte täglich.
Sieh dir an, was passierte, als sie an ihrem ersten Live-Event in Portland teilgenommen hat…

Sophias Geschichte

Sophia führte eine traditionelle Behandlung gegen Krebs durch, der sich über ihren ganzen Körper ausgebreitet hatte. Ihr Vater buchte einen Platz für sie im Dubai Week Long Advanced Retreat und sie begann DrJoes Arbeit zu praktizieren, hatte aber immer noch konstante Schmerzen.
Nach einem Coherence Healing waren die Schmerzen verschwunden. Sieh dir an, was passiert ist, als Sophia drei Wochen nach dem Retreat einen PET-Scan machte…

Niks Geschichte

Nik litt unter chronischer Müdigkeit und war durch zwei Hüftprothesen, die 30 Jahre zuvor auf Leukämie zurückzuführen waren, körperlich beeinträchtigt. Sein Leben war dadurch sehr eingeschränkt. Nach einer Infektion mit dem Coxsackie-Virus, die seine Herzfunktion beeinträchtigte und ihn mit konstanten Schmerzen im Brustkorb zurückließ, verschlechterten sich seine Symptome. Nik konnte nicht einmal ein kurzes Stück laufen, ohne Schmerzen zu haben.
Sieh dir an, was passierte als er an der Geh-Meditation teilnahm …

Ricardos Geschichte

Als bei Ricardo ein Lymphom diagnostiziert wurde, begann er mit einer Chemotherapie. Nicht lange danach gab ihm sein Onkel Dr Joes Buch. Ricardo begann Dr Joes Buch zu lesen, begann mit den Meditationen und nahm an einem Live-Retreat teil. Ein PET-Scan ergab später, dass er immer noch ein Lymphom hatte, daher schlug der Arzt zusätzlich zu einer Stammzelltransplantation eine höhere Dosis Chemotherapie vor.
Sieh dir an, was passierte, nachdem Ricardo eine dreimonatige Behandlungspause aushandelte …

Ahilas Geschichte

Mit 22 Jahren wurde bei Ahila Psoriasis und einige Jahre später Psoriasis-Arthritis diagnostiziert. Sie war nicht mehr in der Lage, ein aktives Lebens zu führen, sondern war auf Schmerzmittel angewiesen, um den Tag zu überstehen. Nachdem sie verschiedene Medikamente und spezielle Diäten ausprobiert hatten, sagten die Ärzte, dass nichts mehr getan werden könne.
Sieh dir an, was geschah, als sie auf eines von Dr Joes Videos stieß ...

Cheryls Geschichte

Im Jahr 2016 wurde bei Cheryl neuroendokriner Krebs im Stadium 4 diagnostiziert, zu dem neun Tumore gehörten. Die Ärzte gaben ihr zwei Jahre zu leben. Cheryl versuchte es mit alternativen Behandlungen sowie traditioneller Medizin, aber die Tumore wuchsen weiter. Als eine Freundin erwähnte, dass sie Dr Joes Meditationen hörte, weckte das Cheryls Interesse und sie begann mit seinen Meditationen und dem Buch "Du bist das Placebo" zu arbeiten.
Erfahre, was als nächstes geschah ...

Erocas Geschichte

Vor Jahren wurde bei Eroca Parkinson diagnostiziert. Als sie auf keine Medikamente ansprach, diagnostizierten die Ärzte bei ihr ein Syndrom der oberen Motoneuronen. In der Zwischenzeit nahmen ihre Schwierigkeiten mit Mobilität, Essen, Aufstehen und Gehen zu.
Als sie am Vancouver Week Long Advanced Retreat teilnahm, ließ sie sich voll und ganz darauf ein, gab alles, ging innerlich aus dem Weg und praktizierte die Atemtechnik während der Meditation.
Erfahre, was als nächstes geschah ...

Olivias Geschichte

Olivia wurde 2014 wegen Brustkrebs operiert, aber nicht lange danach kehrte der Krebs zurück und breitete sich auf ihre Lunge aus. Da sich der Krebs über ihren gesamten Körper ausgebreitet hatte, entschied sie sich für Chemotherapie und Bestrahlung. Nach der weiteren Bestrahlung und Operation war sie unfähig zu gehen oder zu sprechen und musste bei ihren Eltern einziehen. Als ihr Bruder ihr einen YouTube-Video von Dr Joe schickte, wusste sie, dass sie ihre Schwingung verändern musste.
Sieh dir an, was als nächstes geschah ...

Suelenes Geschichte

Während der Geburt rissen Gewebe und Muskeln von Anueles Anus ein. Die Ärzte nähten die Risse, konnten die Muskelfasern jedoch nicht wieder anbringen, so dass sie nicht mehr in der Lage war, ihre Ausscheidungsfunktionen zu kontrollieren.
Erfahre, was passierte, als sie am Mallorca Week Long Advanced Retreat teilnahm und beschloß, die Ängste und Einschränkungen ihres Körpers zu überwinden ...

Sauls Geschichte

Beim Fallschirmspringen im Jahr 2007 brach sich Saul den Rücken an drei Stellen. Seit dem Unfall hatte er unzählige Rückenprobleme und 20 Hernien. Aufgrund der Verengung seiner Wirbelsäule konnte er seinen Rücken nicht gerade aufrichten und hatte dadurch so große Probleme beim Gehen, Sitzen und Liegen, dass er neu lernen musste, wie man geht und sitzt.
Aber schau, was nach einer bestimmten Meditation passiert ist ...

Victorias Geschichte

Vor 15 Jahren wurde bei Victoria Morbus Crohn diagnostiziert, was zu schwerwiegenden Problemen bei der Verdauung und Ausscheidung führte. Ihr Arzt schlug einen Kolostomiebeutel vor. Das Timing fiel mit der Veröffentlichung von "What the Bleep Do We Know" zusammen, also nutzte Victoria die darin enthaltenen Lehren, um sich selbst zu heilen. Fünf Jahre später ging es ihr besser. Dann, zehn Monate nach der Geburt ihres Kindes, fand sich Victoria mit lebensbedrohlichen Problemen im Krankenhaus wieder.
Erfahre, was als nächstes geschah ...

Amys Geschichte

Vor zwei Jahren geriet Amy aufgrund von Umwälzungen in ihrem Beruf in eine tiefe Depression. Jeder Tag wurde schwieriger und sie konnte nicht schlafen. Sie begann über Selbstmord nachzudenken. Ärzte verschrieben Antidepressiva und Schlaftabletten, aber es machte die Sache nur noch schlimmer.
Sieh dir an, was passierte, als Amy sich für das Toronto Week Long Advanced Retreat anmeldete und anfing, zu meditieren ...

Dominiques Geschichte

Dominique wurde mit Lyme-Borreliose im Stadium 3 diagnostiziert und war bettlägerig. 25 Jahre lang versuchte sie, sich durch alle Arten von Therapien zu heilen. Egal was sie versuchte, sie war nicht in der Lage, ihre Schmerzmittel abzusetzen.
Erfahre, was geschah, als ihr bei Dr Joes Progressive Retreat klar wurde, dass sie ins Quantenfeld gehen musste ...

Gabes Geschichte

Nach zwei Jahren Bettlägrigkeit wurde bei Gabe eine chronische neurologische Lyme-Borreliose im Spätstadium, ein chronisches Müdigkeitssyndrom, eine PTBS und eine degenerative Nierenerkrankung diagnostiziert. Obwohl die traditionelle Medizin ihre Symptome leicht verbesserte, kehrten sie ein Jahr später zurück.
Sieh dir an, was geschah, als sie instinktiv von Dr Joes Buch angezogen wurde, das sie bereits hatte, und dann anfing zu meditieren ...

Valentinas Geschichte

Bei Valentina wurde 4 Lungenkrebs im 2015. Stadium diagnostiziert. Nachdem ihr Arzt ihr den schlimmstmöglichen Fall verdeutlicht hatte, suchte sie sich eine neue aufgeschlossenere Ärztin, nahm an ihrem ersten Progressive Retreat teil und begann zu meditieren.
Nachdem sie 2018 am Tarragona Week Long Advanced Retreat teilgenommen hatte, fühlte sie sich eine Woche lang krank, aber hör dir an, was sich einige Wochen später in einer Blutuntersuchung zeigte …

Anabells Geschichte

Als Anabell im Progressive Retreat in Cancun ankam, war sie sich nicht sicher, warum sie den Drang verspürte, daran teilzunehmen. Sie hatte nie zuvor meditiert und glaubte nicht an einen Schöpfer. Am Tag nach dem Retreat teilte ihr Arzt ihr jedoch mit, dass sie einen Knoten in der Brust habe, der entfernt werden müsse. Sie praktizierte die Arbeit weiter, aber die Ärzte bestanden darauf, dass sie sich einer größeren Operation unterziehen musste, da der Knoten krebsartig war.
Hör dir an, was geschah, als Anabell im Progressive Retreat in Cancun teilnahm …

Eefjes Geschichte

Vor drei Jahren wurde bei Eefje Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert. Sie durchlief Operationen, Chemotherapie, spezielle Diäten und alternative Behandlungen ohne Erfolg. Dann entdeckte sie Dr Joes Bücher und Videos und begann zu meditieren.
Während des Mallorca Week Long Advanced Retreat nahm sie als Healee an einer unserer Coherence Healings teil. Sieh dir an, was als nächstes geschah ...

Wir glauben an

Möglichkeit

die Kraft, uns selbst zu verändern

die Fähigkeit des Körpers zu heilen

das ungewöhnliche

das Leben feiern

Wunder

eine höhere Liebe

die Zukunft

Haltung

Beweis

einander

das ungesehene

Weisheit

unsere Kinder

Synchronizitäten

Freiheit

unsere Ältesten

Willenssache

Glauben Sie? Der Bewegung beitreten

* Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten, und können sich jederzeit abmelden